Die Bucketlist für meinen zweiten London-Trip

Nachdem ich im letzten November schon viele „Must See“-Punkte in London abhaken konnte, war es Zeit für eine neue Liste! Einige davon sind alt, andere sind neu dazu gekommen…

Bucketlist London 2.0

Meine Bucketlist in keiner speziellen Reihenfolge:

  • Westminster Abbey – diesmal auch von Innen
  • St. Paul’s Cathedral – ebenso
  • Essen am Borough Market
  • versteckter Garten von St. Dunstan-In-The-East
  • Kirche St. Bartholomew The Great
  • Globe Theatre – Tour durchs Theater und ein Stück anschauen
  • Greenwich – Observatorium, Universität usw.
  • eine „Library Bar“ besuchen
  • „Dr Faustus“ mit Kit Harrington anschauen
  • Museum – wahrscheinlich das British Museum oder das Tate Modern
  • Kenwood House Gardens – auf einem Hügel etwas weiter vom Zentrum weg, aber mit tollem Blick über London
  • Camden Market
  • Brick Lane und/oder Spitalfields Market
  • Portobello Road bzw. Nottinghill allgemein
  • in einem Park spazieren gehen – vermutlich Victoria Park
  • Shopping!
  • Speedy’s Cafe – dort wird meine Lieblingsserie („Sherlock“) immer gedreht!
  • eine echte englische Teezeit mitmachen
  • China Town
  • Southbank Book Market
  • St. John’s Lodge Garden
  • an einem Supper Club teilnehmen – wird aber nichts, weil ich keinen passenden gefunden hab :(
  • Essen in einem Jamie Oliver Restaurant

Eine ganz schön lange Liste für 4 Tage oder? Naja, ich werde sicher nicht alles schaffen, aber einiges sicher ;) Meine Theaterbesuche sind bereits gebucht, darauf freue ich mich besonders! „John Snow“ live sehen in einem Stück wird interessant – zwar nicht wie erhofft einer meiner Lieblingsschauspieler, aber immerhin.

Meine genauen Tagestouren gibts dann erst hinterher mit der Fotoflut, da müsst ihr euch noch eine Weile gedulden. Ich bin schon mega-nervös und freu mich wahnsinnig, dass es bald endlich los geht!

Ich hoffe, ihr habt einen guten Start in die neue Woche!
Bis bald, eure Sandra