Ein kleiner Jahresrückblick…

Ja, es ist die Zeit gekommen, wo man zurückschaut auf alles, was war…Gutes und Schlechtes..Dinge, die man selbst erreicht hat und Dinge, auf die man keinen Einfluss hatte…

Ich bin ein Mensch, der gern und viel reflektiert und deshalb hab ich mir gedacht, ich könnte doch auch einen kleinen Beitrag dazu schreiben.. Also, das war mein Jahr 2015:

Reisen 2015 - Sandra Klary Fotografie

1. Reisen

Fangen wir mit den großen, aufregenden Dingen an! Ich durfte heuer 3 Reisen antreten, was für mich einfach der Wahnsinn ist! Ich kann gar nicht beschreiben , wie sehr ich es liebe, neue Orte zu erkunden und dabei ist meine Kamera natürlich auch immer auf Anschlag ;)

Zuerst gings im Februar auf einen Kurzbesuch nach Holland, weil mein Mann sich eine der Firmen live anschauen wollte, von der er immer Pflanzen bestellt. Wärenddessen er dann Pflanzen ausgesucht hat, bin ich einen Tag lang durch das kleine Städtchen Gouda gestreift, was ich total genossen hab. Danach haben wir dann noch zwei schöne Tage in Rotterdam verbracht, das mir trotz modernem Großstadtflair (was jetzt eigentlich nicht sooooo meins ist) richtig gut gefallen hat!

Im Sommer waren wir dann eine Woche auf unserer momentanen griechischen Lieblingsinsel Karpathos. Einfach nur erholen, ausspannen, den ganzen Tag plantschen oder im Schatten dösen…das muss auch manchmal sein! Meine „große“ Kamera hab ich dabei meistens am Zimmer gelassen, was auch ok ist ;)

Mein persönliches Highlight war dann Ende November London (eh klar, ich als Möchtegern-Brite)! Die 4 Tage waren anstrengend, meistens grau und kalt, aber trotzdem oder vielleicht gerade deshalb großartig! Wir haben so viel gesehen und gemacht, angefangen von Madame Tussauds und den Harry Potter Studios bis zur Fahrt mit dem London Eye, dass ich davon noch lange zehren werde….

Wobei – und das trau ich mich fast gar nicht schreiben – wir sind bald wieder 4 Tage weg!!! Gleich Anfang Jänner fliegen wir auf einen kurzen Besuch nach Rom!!! Eine Stadt, in die ich mich als Teenager auf Klassenfahrt verliebt hab :) Kanns kaum noch erwarten und ich hoffe auf brauchbares Wetter und wenig Smog (ist ja grade ein Problem dort)!

Shootings 2015 - Sandra Klary Fotografie

2. Shootings

Das war dieses Jahr tatsächlich leider eher mau, weil in meinem direkten Umkreis weder jemand schwanger war, sich verlobt oder ein Baby bekommen hat…

Aber dafür hatte ich im Oktober ein tolles herbstliches Paar-Shooting mit Manuela und Christoph, das als großes Finale einen überaschenden Heiratsantrag hatte!! :D Ich wusste natürlich davon, aber ja…war richtig, richtig süß und ich bin auch voll emotional geworden..

Davor hab ich einen Spätnachmittag damit verbracht, die Shootinglocation, die ich Kopf hatte, auszukundschaften. Dabei sind auch schon ein paar schöne Fotos entstanden, nachzulesen hier.

Und ganz am Ende des Jahres gab es traditionell (nachdem wirs im letzten Jahr aufgrund unseres Umzugs ins Haus ausfallen lassen mussten) das weihnachtliche Familienshooting mit der Familie einer meiner Mädels! Zum ersten Mal in meinem kleinen Studio, was Vieles erleichtert hat. Chaotisch wars trotzdem mit den beiden Kiddies, aber das muss auch so sein :)

Das kommende Jahr soll bitte gaaaaanz viel mehr bringen! Ich möchte gern regelmäßig draußen shooten, gerne Portraits und Pärchen, aber auch Familien! Vielleicht such ich mir auch mal ein Model, um ein paar Ideen umzusetzen, wir werden sehen!

Kreatives 2015 - Sandra Klary Fotografie

3. Kreatives

Neben dem Fotografieren hab ich mich auch hin und wieder anders kreativ betätigt…

Da gabs Anfang des Jahres zwei DIY-Projekte fürs Haus: einerseits hab ich einen alten Hocker aufgemöbelt, also geschliffen, gestrichen und mit neuem Stoff bezogen. Der steht jetzt im Schlafzimmer und dient mir als Aufstiegshilfe, wenn ich mal wieder zu klein bin an die obersten Sachen im Kasten zu kommen ;) Andererseits hab ich unsere Schlafzimmerwand geschmückt. Mit goldenen Rahmen und inspirierenden Sprüchen, aber auch mit meinem Ohrring-Halter (ja, ich hab wirklich wahnsinnig viele Ohrringe). Den gabs zwar schon vorher (gemacht aus einem alten Spiegel, aus dem ich das Innenleben entfernt und mit einer mit Stoff bezogenen Pinnwand ersetzt hab), aber die Farben passten nicht mehr zu unserem blauen Zimmer, also hab ich den Rahmen gold besprüht und das Innenleben mit einem neuen Stoff bezogen ;)

Wo ich mich noch regelmäßig kreativ auslebe, ist in der Küche! Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und dann nach unserem Geschmack abzuwandeln! Auf dem Foto sieht man als Beispiel meinen zu 100% selbstgemachten Burger: Brötchen selbst gebacken, Patties gepresst usw.. Die Variante war zusätzlich mit Halloumi und Rucola – mein absoluter Favorit!!

Und dann gibts noch das Scrapbooking! Das mach ich das ganze Jahr über, wenn ich Zeit und Lust hab – seit ich im DesignTeam der Scrapbook Werkstatt bin, natürlich regelmäßiger ;)

Ausflüge 2015 - Sandra Klary Fotografie

4. Ausflüge und Unternehmungen

Aufgrund des straffen Zeitplans meines Mannes in der „Saison“ schauts bei uns mit Ausflügen meistens eher schlecht aus, aber dieses Jahr haben wirs tatsächlich geschafft, öfter mal was zu unternehmen!

Wir sind zum Beispiel spontan Richtung Türnitz gefahren und haben dort an der Traisen ein Picknick gemacht und gebadet (bei der Hitze heuer war die kalte Traisen ein Traum)…war total gemütlich, weil einsam.. Nur der Weg zu unserem Picknickplatz war ein wenig mühsam, weil wir ein ordentliches Stück durch die starke Strömung waten mussten.. ;)

Dann gabs diverse Geburtstagsfeiern, die wir sehr genossen haben. Allen voran die 40er-Feier meines Arbeitskollegen mit Baden, Grillerei, Live-Rockmusik von RockBrew und gemütlichem Beisammensitzen unter den Sternen. Überhaupt gehören die Feiern mit meinen Arbeitskollegen zu den besten überhaupt, weil wir uns alle einfach richtig gut verstehen, möchte sie nicht mehr missen! :)

Und was ich ja nie für möglich gehalten hätte: wir haben wirklich mal ein Wochenende auf Österreich-Urlaub verbracht! Genauer gesagt am Klopeiner See. Und das hat uns so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, sowas öfter zu machen. Denn der See ist wirklich ein Traum: türkis, klar, warm und trotz vielen Touristen eigentlich richtig angenehm, weil sich durch die verschiedenen Stege, übder die man ins Wasser geht, alles gut aufteilt. Wie gesagt, wir kommen sicher wieder! :)

Selbstportraits 2015 - Sandra Klary Fotografie

5. Selbstportraits

Zu guter Letzt, ja, natürlich gabs auch heuer jede Menge Selbstportraits…einerseits aus Mangel an anderen Leuten, die ich hätte fotografieren können und andererseits, weil ich so auch mal andere Dinge ausprobieren kann… Boudoir-Fotografie zum Beispiel..

Zu den Fotos gibts auch nicht wirklich viel zu sagen, sind halt einfach verschiedene Selbstportraits ;) Das Letzte war mein Halloween-Gruß-Foto :)

Was gibts sonst noch zu erwähnen?

Nun, ich hab grad bei Amazon nachgezählt und ich hab dieses Jahr wohl über 60 Romane gelesen, was ich ziemlich beachtlich finde, wo ich hauptsächlich im Bus und abends immer so eine halbe Stunde im Bett lese (und im Badeurlaub dafür exzessiv den ganzen Tag)..

Dann hab ich einige sehr gute Filme im Kino gesehen, zuletzt – nämlich gestern – „Mr Holmes“ mit Ian McKellen. Da hüpft mein Nerd-Herz :) Im kommenden Jahr freue ich mich besonders auf Marvel’s „Dr. Strange“ mit meinem Benedikt Cumberbatch..hach..

Und ich schau auch ständig irgendeine Serienstaffel. In Abwesenheit einer neuen „Sherlock“-Staffel waren das heuer zum Beispiel „Two Broke Girls“, „Avengers of S.H.I.E.L.D.“ und „Sense8“.. Meistens passiert das neben dem Scrappen oder neben der Fotobearbeitung ;)

So, das wars aber jetzt! Wer bis hierher durchgehalten hat – Chapeau! Dürft ein Gläschen Sekt auf mich trinken ;)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück und Erfolg in 2016!!! Wir sehen uns dann dort! :D
Liebe Grüße, Sandra